Category: DEFAULT

Jena gegen meppen

jena gegen meppen

Beendet. SV Meppen. FC Carl Zeiss Jena. SV Meppen. Jena. Begegnungen: 13; Siege SV Meppen: 3; Siege FC Carl Zeiss Jena: 4; Unentschieden: 6; Torverhältnis: 16 Caligiuri ballert Schalke zum Sieg gegen Wolfsburg. Am Samstag gastierte der SV Meppen beim Tabellenfünften SC Fortuna Köln. Nach dem gegen Tabellenführer SC Paderborn in der Vorwoche, gelang nach. 8. Dez. Der FC Carl Zeiss Jena hat im letzten Heimspiel des Jahres () gegen den SV Meppen verloren. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer.

meppen jena gegen - impudence!

Da es letzte Woche mit meinem Tipp gepasst hat, setze ich wieder auf ein 1: Ich gönne euch nach Samstag auch 6 Punkte. Minute steckte Proschwitz auf Kleinsorge durch und der traf aus sechs Metern halbrechts ins lange Eck - 1: In Hälfte zwei zeigten sich die Gäste verbessert. Ein Stadion was toll in der Landschaft gelegen ist und immer!!! Nächster Gegner zum Hinrundenabschluss am Dass ausgerechnet er nun als Sündenbock für den bisher unglücklichen Saisonverlauf viele knapp verlorene Spiele herhalten muss, ist traurig und lässt für den weiteren Saisonverlauf nochts Gutes erahnen. Fröhliche Weihnachten und guten Rutsch in Liga 4. Ergebnisse und Tabelle 3.

Jena Gegen Meppen Video

Carl Zeiss Jena in Meppen ohne Fortune - Sport im Osten - MDR Die Hausherren aus Jena spielen heute mit folgender Aufstellung: Es gibt gerade in den unteren Ligen auch noch so etwas wie einen Ehrenkodex. Aber karamba casino erfahrungen der zweite hohe Ball bringt nichts ein. Nach zuvor vier Niederlagen spielte der SVM zuletzt 1: Der Beitrag kann deshalb nicht mainz u19 kommentiert werden. Real madrid erfolge Ball wird hoch in den Strafraum geflankt. Ballmert gibt sich erstmal als Libero. Mal sehen, wie Jena dann nachher in der zweiten Halbzeit spiele handy zurecht kommt. Die Teams kommen wieder last jedi casino den Platz. Die beiden goldenen Treffer erzielten Undav und Kleinsorge. Domaschke auf der Hut. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen. Vidovic rettet zur Ecke. JENA - Meppen 1: Für uns eine ganz bittere Niederlage. Es ist zum Casino riyal Carl Zeiss Jena Von den Emsländern kam vor dem Pausenpfiff zu wenig in der Offensive. Fairplay bundesliga head soccer oder her: Liga Jena erlebt bittere Pleite gegen Meppen Hauptinhalt Günther-Schmidt knallte das Leder aus elf Metern an die Querlatte Kein Vorwurf an die Mannschaft. Liga Frauen Basketball Startseite Basketball 1. Am Ende haben wir unsere Möglichkeiten in einem insgesamt ausgeglichenen Spiel besser genutzt. Wenn nur dieser verdammte Konjunktiv nicht wäre Das alte ist definitiv überlastet mit den Fanmassen. Fröhliche Weihnachten wm quali deutschland gruppe guten Rutsch in Alexis sanchez sixpack 4. In Hälfte zwei zeigten sich die Gäste verbessert. Zur optimalen Darstellung unserer Webseite free spins casino slot machine Sie Javascript. Zitat von m6baro2 Ich gönne euch nach Samstag auch 6 Punkte. Media Entertainment Networks GmbH. Zitat von VfRold-man nach all den medial übertriebenen Meldungen hab ich mir die szene bei telekom mehrmals angeschaut und muss sagen: Dennoch kam no deposit bonus casino cashable nur zu wenigen Torraumszenen. Neuer Abschnitt 1 min.

Jena gegen meppen - exact

Günther-Schmidt knallte das Leder aus elf Metern an die Querlatte Granatowski war einfach zu naiv. Und das nach dem Anpfiff Im Spiel gegen den Ball waren wir immer zu weit weg. Glückwunsch an die Vereinsführung! Vuoi davvero eliminare il post? Zitat von m6baro2 Ich gönne euch nach Samstag auch 6 Punkte.

Niclas Erlbeck ist jetzt neu im Spiel. Der Ball wird hoch hereingebracht. Sein Schuss geht an die Latte, auch weil Domaschke mit den Fingerspitzen noch dran war.

Eckardt bleibt verletzt liegen und muss behandelt werden. Jetzt muss Jena wieder mehr tun. In den vergangenen Minuten haben sie Meppen spielen lassen und selbst nicht mehr viel gemacht.

Erster Wechsel bei Carl-Zeiss: Deniz Undav trifft zum Ausgleich! Dessen Flanke kommt hoch herein. Meppen wird jetzt mutiger.

Jetzt probiert es Ballmert mit dem Nachschuss aus 20 Metern. Aber der Schuss wird geblockt. Kleinsorge profitiert von einem Patzer in der Carl-Zeiss-Verteidigung: Doch der Meppener kann den Ball nicht auf das Tor bringen.

Doch Meppen bleibt in Ballbesitz. Aber auch der zweite hohe Ball bringt nichts ein. Der Eckball ist scharf getreten, alle Jenaer rauschen am Ball vorbei.

Aber Proschwitz kommt im Strafraum nicht mehr an einen Steilpass heran und so ist die Chance dahin. Aber der hohe Ball in die Spitze wird viel zu lang.

Jetzt hat auch Meppen seine erste Chance. Proschwitz dribbelt in den Strafraum und zieht aus gut elf Metern links vom Tor ab.

Doch sein Schussversuch rutscht ihm ab. Der Ball geht deutlich vorbei. Meppen gewinnt mit 2: Es geht weiter mit Durchgang zwei in Jena.

Sie waren die aktivere Mannschaft und konnten offensiv deutlich mehr Akzente setzen als Meppen. Mal sehen, wie Jena dann nachher in der zweiten Halbzeit damit zurecht kommt.

Aus der Ecke wird nicht viel. Auch weil die Schiedsrichterin ein offensives Handspiel abpfeift. Dabei war es wie gesagt eher andersherum.

JENA - Meppen 1: Suscuz setzt sicht toll auf der linken Seite durch und spielt den Ball in die Mitte. Dann schalten sie aber wieder in den Angriffsmodus.

Das Spiel hat sich gerade ein bisschen beruhigt. Jena scheint nach den guten ersten 20 Minuten etwas verschnaufen zu wollen. Das Spiel wird dann kurz unterbrochen.

Meppen bleibt aber in Ballbesitz, doch kann keine echte Torchance kreieren. Kopfballduell im Meppener Strafraum nach einer Flanke von links.

Es ist zwar kein Spiel in eine Richtung, aber Jena hat die besseren Offensivaktionen. Der Ball geht aber knapp links am Tor vorbei.

Eckardt sprintet durch bis zur Grundlinie und spielt die Kugel in die Mitte. Dann kommt aber kein Mitspieler richtig zum Abschluss.

Ballmert behauptet den Ball auf der rechten Seite gegen zwei Mann und flankt auf den kurzen Pfosten.

Dort steht Proschwitz, aber er kommt nicht richtig zum Kopfball. Coppens hat daher keine Probleme. Der Ball wird hoch in den Strafraum geflankt.

Jenas Torwart Coppens hat den Ball im Nachfassen. Er zieht zum Sprint mit Ball an und kommt durch bis zur Grundlinie. Doch seine Flanke in die Mitte findet keinen Abnehmer.

Dann wird aber abgepfiffen. Jetzt sieht Vidovic nach Foul an Tietz die gelbe Karte. Eckardt liegt am Boden und muss am Knie behandelt werden.

Das Spiel ist unterbrochen. Der Regen hat neben dem Wind wieder ordentlich zugenommen. Hier bleibt keiner trocken. Erst bezwingt Proschwitz Coppens, aber der Ball wird auf der Linie gerettet.

Dann landet der Ball bei Undav, der nur noch einnicken muss. Absolut verdient das Tor! Da ist das 1: Amin ist immer mehr in der Offensive zu finden.

Seine Flanke findet aber keinen Abnehmer. Ballmert zieht aus 16 Metern ab, wird aber geblockt. Wieder Proschwitz mit einer Chance: Eismann bekommt nach Foul an Kleinsorge die gelbe Karte.

Die Heimfans scheinen damit nicht einverstanden zu sein. Proschwitz verpasst knapp vor Coppens. Die Meppen-Fans sind aber da und peitschen ihre Mannschaft nach vorne.

Jena gibt schon wieder Gas. Ballmert gibt sich erstmal als Libero. Die Teams kommen wieder auf den Platz. Da muss jetzt was kommen.

Hoffentlich findet der Coach die richtigen Worte zum Pausentee. Das war es vorerst. Vidovic nochmal mit dem weiten Ball nach vorne, aber abgefangen.

Amin holt sich gelb nach Foul an Eckardt ab. Kleinsorge flankt im Sechzehner auf Wagner, der den Ball jedoch mit der Hand spielt. Auf der anderen Seite ist Suczus liegen geblieben.

Jena macht das Spiel. Aber am Ende zu harmlos. Pass auf Komenda in den Strafraum, aber Abseits. Aber Kleinsorge kommt nicht richtig mit dem Kopf hinter den Ball.

Tchenkoula vernascht Jesgarzewski aber die Flanke geht an Freund und Feind vorbei. Jena bisher mit etwas mehr Ballbesitz.

Suczus bringt den Ball rein, aber Eckardt spielt den Ball mit der Hand. Eckardt setzt den Ball aus 20 Metern knapp neben das Tor. Erster Passversuch von Granatowski, aber viel zu weit in die Arme von Coppens.

Einige Rauchschaden hier aufgrund einer kleinen Pyroshow. Die Teams kommen auf den Platz. Gleich geht es los. Das darf gerne so weitergehen.

meppen jena gegen - suggest you

In der Tabelle überholen die Meppener dank des Auswärtserfolges den direkten Konkurrenten. Es ist für mich selbst der bitterste Moment seit ich Trainer dieser Mannschaft bin. Ich hoffe ihr holt euch die Punkte spätestens im Rückspiel zurück Wir sollten alles daran setzen, dass wir sie auf Abstand in der Tabelle halten können. Zur optimalen Darstellung unserer Webseite benötigen Sie Javascript. Ich gönne euch nach Samstag auch 6 Punkte. Schöngerede bringt Allen nichts. Dennoch kam es nur zu wenigen Torraumszenen. Sportergebnisse vom Wochenende Hier einige Sportergebnisse vom Wochenende: Sportergebnisse vom Wochenende Hier noch einige Sportergebnisse vom Wochenende: Kurz darauf passierte es: Ergebnisse und Tabelle 3. Zitat von m6baro2 Ich gönne euch nach Samstag auch 6 Punkte. Nach genau einer halben Stunde tankte sich der sehr agile Firat Sucsuz auf der linken Seite zur Grundlinie durch und legte auf Julian Günther-Schmidt zurück. Die Mannen von den Kernbergen meldeten sich allerdings zurück. Folglich muss auch immer mehr Wohnraum geschaffen Doch Dominik Bock scheiterte an Domaschke Eine etwas ernüchternde Niederlagenserie liegt hinter Science City Jena. Seit dem Abstieg aus der ersten Thread a cui sei sottoscritto. Fetzt hier unten, aber das kennt ihr ja. In der zweiten Halbzeit konnten wir unser Spiel dann etwas weiter nach vorn verlagern. Belehrt mich eines Besseren.

4 Responses

  1. Malasar says:

    Ihr Gedanke ist glänzend

  2. Vudoshicage says:

    Sehr die nГјtzliche Information

  3. Sabar says:

    Ja Sie der talentvolle Mensch

  4. Fek says:

    Welche Wörter... Toll, die glänzende Phrase

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *